Otres Beach 1 + 2

Nur wenige Kilometer von Sihanoukville ist der Otres-Beach. Vom Zentrum Sihanoukville bis zum Otres Beach 1 zahlt man 4 USD mit dem Tuktuk. Hier wird gerne übertrieben und es werden Preise von 7 USD verlangt, aber mit geschicktem Handeln bekommt man es für 4 USD. Ich bin vom Drop off des Busses bei Ankunft einfach weitergegangen und habe sie mürbe gemacht mit Warten weil ich dann erst noch Falafel essen war. Als ich Ihnen dann erklärt habe, nun müsste ich ja laufen nach dem ganzen Essen, haben sie mich dann für 4 gefahren.

Der Otres ist unterteilt in Teil 1 und Teil 2. Wobei am Teil 2 noch weniger los ist als am Teil 1. In der Mitte zwischen beiden gibt es nur Strand und Meer, keine Hütten oder Restaurants. Hier ist noch alles sehr ursprünglich und im Aufbau. Noch ein Geheimtipp, aber in fünf Jahren sicherlich touristisch voll erschlossen. Ein schöner langer, heller Strand, ideal für Strandspaziergänge. Das Wasser ist sehr sauber und wunderbar warm. Am Otres 1 sind einige Restaurants, die teilweise auch Hütten vermieten. Die Sonnenliegen vor den Restaurants können kostenlos einfach benutzt werden, wenn man für 1 USD etwas trinkt. In der Pizzeria am südlichen Ende bekommt man hervorragende Pizza ab 5 USD direkt aus dem Holzofen. Joints gibt es nahezu überalls und werden öffentlich geraucht (ab 1,50). Besonders zum Sonnenuntergang trifft man sich an den Bars.

Am Otres Beach kann man eine Bootstour buchen (13-15 USD), die drei kleine Inseln anfährt, bei denen man dann baden und schnorcheln kann. (Der Tour-Verkäufer kommt direkt nach dem Sonnenbrillen-Verkäufer, der Obstfrau, der Massagefrau …:-) )

Sehr empfehlenswert für die Übernachtung ist das Otres Village. Ich hatte eine schöne Hütte in den Mangroven bei Maik & Marcus (Mangroves & More) gemietet. Gebucht über booking.com.

DSC_0004 (3)DSC_0002 (3)

Ein super schöner Platz zum Verweilen. Abends bei Musik an den Mangroven sitzen und das leckere Essen genießen, das die beiden mit viel Liebe zubreiten. Die Hütten sind einwandfrei sauber und sehr gemütlich. Vorne gibt es Hängematten, in denen man lässig schaukeln und lesen kann. Schade, das ich schon nach 4 Tagen weiterziehen muss, hier wäre ich gerne noch länger geblieben.

DSC_0005 (3)

DSC_0007 (3)
Mitten in den Mangroven

Oben der neu angelegte Weg am Otres Beach entlang, in der Mitte Otres Village (alles gerade erst im Aufbau), rechts die Zufahrt zum Otres Market und den Mangroven.

Otres I

 

             Otres II

DSC_0050

DSC_0037DSC_0041

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s