„The Beach“ / Maya Bay

Ko Phi Phi Leh und Ko Phi Phi Don

Die Maya Bay, wo im Jahr 2000 der berühmte Film „The Beach“ gedreht wurde ist überbevölkert und hat so gar nichts mehr mit dem Strand oder der Bucht aus dem Film gemeinsam. Das dachte ich mir schon und bin deswegen nur dran vorbeigefahren und nicht auch noch dort schwimmen gegangen. Im Minutentakt fahren Boote rein und raus.

 DSC_0102

 

DSC_0092

DSC_0097

Die Maya Bay gehört zu Phi Phi Leh, ebenso wie Pileh Bay und die Viking Cave.

 

DSC_0120

DSC_0133
Viking Cave

DSC_0136

DSC_0143

DSC_0145

Ko Phi Phi Don – von hier kommt man super weiter, nach Ko Lanta, Phuket oder Krabi. Hier sind die Strände wirklich schön. Ganz weißer Sand und türkisfarbenes Wasser – wie aus dem Reiseprospekt- genauso wie man sich Thailand immer vorstellt. Außerdem gibt es viele schöne Bars und Restaurants hier. Und es ist alles toll organisiert. Man kann alles buchen und seine Weiterreise planen. Sogar Duschen am Pier gibt es, falls man noch den letzten Tag vor Weiterreise am Strand verbringen möchte. Kleine Gassen mit Geschäften durchziehen die Insel.

Am Pier stehen unzählige Leute von den Hotels mit Schildern, um gleich die Gäste abzuholen. Geht man vom Pier runter kommen ganz viele Stände mit Fotos und Hotelpreisen im Angebot und man kann sofort etwas buchen.

DSC_0148
Ton Say Bay

DSC_0152

DSC_0154

DSC_0156

DSC_0157

DSC_0158

Wenn man einmal die Insel durchquert, kommt man an diesen wunderschönen Strand

DSC_0159

DSC_0161

DSC_0162

DSC_0164

2 Kommentare zu “„The Beach“ / Maya Bay”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s